Hotel Jamagne Gerardmer
Menu
Buchen
Buchen Sie Ihren Aufenthalt
Am besten Preis-Garantie
0329633686    • Email
TEL Email Anfahrt
fr en de

Das Restaurant in Gérardmer

La Table de Rouan - ein Feinschmeckerrestaurant

Das Restaurant La Table de Rouan, nach einem gleichnamigen ehemaligen Stadteil von Gérardmer benannt, in dem sich eine große Wassermühle befand, ist eine Einladung zu einer gastronomischen Reise in einem Dekor mit sonnigen Tönen!

Auf halbem Weg zwischen dem See und dem belebten Stadtzentrum erwartet Sie das zum Garten hin gelegene, leicht zugängliche Restaurant mittags und abends zu angenehmen Momenten. Der Küchenchef Julien Jeanselme bietet Ihnen eine moderne, persönliche und fröhliche Küche, in der sich Geschmacksnoten aus Nah und Fern zu einem subtilen Gaumengenuss entfalten. Zögern Sie nicht, als Vorspeise die Pastete "Terrine de Montagne" zu Ehren von Ernest Jeanselme, dem Urgroßvater Juliens zu kosten, ein Sternekoch der 1936 von Michelin ausgezeichnet worden war.

Zu diesen erlesenen Gerichten aus Land- und Meereserzeugnissen werden ausgezeichnete Weine serviert. 

Tradition und Kreativität

Der Küchenchef Julien Jeanselme präsentiert eine Speisekarte mit wunderbaren Geschmacksnoten!

Bevor er nach Gérardmer zurück kehrte und die Führung des Restaurants übernahm, reiste Julien Jeanselme viel durch die Lande. Er sammelte einschlägige Erfahrungen in berühmten Schweizer Restaurants (Beau-Rivage Palace in Lausanne - 2 Michelin-.Sterne, das Montpellier in Verbier) sowie in französischen Restaurants (La Bérangère aux 2 Alpes, Georges Blanc in Vonnas - 3 Michelin-Sterne).

Jules Jeanselme, der die 5. Generation in diesem Hotel-Restaurant verkörpert, gehört zur ältesten Hotelier-Familie von Gérardmer.

Food restaurant Table du Rouan Gerardmer
Food restaurant Table du Rouan Gerardmer
MDN

Die Bar Les Grandes Gueules

Ein gemütlicher Ort mit Filmdekor!

Tauchen Sie ein in die Atmosphäre einer einzigartigen Lounge-Bar, die als Dekor für eine Szene des Films "Les Grandes Gueules" von Robert Enrica im Jahre 1965 diente. Der Film handelt von der Rückkehr Hector Valentins (gespielt von Bourvil) in seinen Heimatort in den Vogesen, wo er das Sägewerk seiner Familie geerbt hat.

Trinken Sie ein Glas Wein an der Seite von Bourvil, Lino Ventura, Marie Dubois oder Michel Constantin, die auf wunderschönen Schwarz-Weiß-Fotos verewigt wurden.

Food restaurant Table du Rouan Gerardmer
Alle Angebote